2014

2014 hat mehrere spannende Aufträge bekommen, wohlgemerkt, von mir, nicht von der Welt. Mal sehen, was da heraus kommt, am Ende der Schnur!

lissabon2014

 

 

Zuerst: Lisboa!

Nachdem das Coworking Camp sich nicht ausgeht, wollte ich mich mit etwas anderem überraschen. Und so ging’s nach einem intensiven Astrologie-Wochenende ab in den Westen.

 

 

 

toskana2014_start

 

 

Toskana

Ja. Endlich. Endlich mal im Frühling. Die Wetterprognosen sind wunderbar, es soll warm und trocken sein. Mal sehen, wieviel Netz wir aufreiben in und um Scansano 😉

Und wenn keines, dann schreibe ich zu Hause.

 

 

indien2014

Indien

Ja, ich bin nicht die Einzige, die befindet, dass die Vergabe einer Visumsantragsstelle an ein privates Unternehmen nicht so super cool ist. Und genau so ist es. Wo man früher auf die Botschaft spazierte und einen Tag später Pass plus Visum wieder hatte, wird man heute mittels eines dreiseitigen Onlineformulars gequält, das man noch erfolgreicher Speicherung AUSDRUCKEN und PER POST schicken muss. Hej, Leute. 21. Jahrhundert???

 

tuskany2014

 

Toskana

Das erste Mal allein ins Häuschen fahren, abenteuerlich. Die Olivenernte sieht heuer nicht mächtig aus, aber ich möchte es zumindest versuchen.