2009

Toskana2009
September – Toskana

Zwei Helden auf dem Weg in den Süden – mit zwei völlig unterschiedlichen Ansätzen.

Während der eine es sich zum Ziel gesetzt hat, mit dem Rad nach Assisi zu fahren, will die andere nur eines, besser gesagt dreies: Olivenbäume, rote Erde und Wein. Die Bäume wegen der Stimmung, die Erde wegen des Geruchs und den Wein, ja den Wein…

 

 

 

Kobarid2009

 

 

Juli – Kobarid

Nachdem die Wettergötter, denn so wie sich der Mai gestaltet hat, kann das nicht ein einzelner gewesen sein, beschlossen haben, nichts zu beschließen, begeben sich unsere beiden Helden am Donnerstag, 3. Juni 2009, am späten Nachmittag auf den Weg Richtung Süden. Werden sie jemals in Slowenien ankommen?

 

 

 

Sardinien2009

 

April – Sardinien

Kleiner Nachbericht von einer gar zauberhaften Insel. Dass es in Europa noch die kleinen Paradiese gibt, ist unter Travellern bekannt… dass sie so nahe liegen können, erzähle ich hier. Mit dem vollen kishon’schen Bewusstsein, dass, wenn nun alle dorthin fahren, die Paradiesigkeit sich bald ändern wird. Aber wir müssen ja nicht alle auf einmal fahren, nicht wahr?

 

 

Thailand2009

Februar – Thailand

Dreieinhalb Wochen Thailand…

„Diese Gebiete sind prädestiniert für künstlerisch und kreativ tätige Menschen. Hier erhalten sie Lob, Förderung und gesellschaftliche Akzeptanz. Unter besonders günstigen Umständen kann es auch zum eigentlichen Durchbruch und größeren finanziellen Erfolgen kommen. In jedem Fall ist es ein hervorragender Ort für öffentliche Auftritte, Präsentationen und wirkungsvolle Vernissagen“, sagen die Sterne.

Mal sehen, was die Reise dazu sagt. Oder ich.

Mehr oder weniger täglich nachzulesen, hoffe ich, so die Internetcafes in der Khao San Road immer noch so einladend sind wie vor eineinhalb Jahren.